🍪
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von OskarWiki. Durch die Nutzung von OskarWiki erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen
Hauptmenü öffnen

OskarWiki β

Concertina

Am Smartphone schreiben ist nicht bequem. Wurstfinger, Autokorrektur und schon kleine Stöße können beim Schreiben schnell lästig werden. Das gilt vor allem, wenn man den Touchscreen nicht sehen kann. Leider ist die Tastatur mit 105 Tasten ist zu groß zum Einpacken.

Eine Blindenschrift-Tastatur (Brailler) benötigt jedoch nur 8 Tasten und kann den gleichen Zeichenumfang wie eine große Tastatur abbilden. Die Vielfalt der Zeichen wird über Kombinationen der Tasten/Braillepunkte der Blindenschrift Braille erreicht. Diese Überlegungen, mehrere Prototypen und eine Anwenderstudie der TU-Wien führten zu einem mobilen, open-source Brailler namens Oskar Concertina. Concertina lässt sich an der Rückseite eines Smartphones befestigen und kann über Bluetooth mit gängigen Smartphones verbunden werden.

Braille ist die heute am weitesten verbreitete Blindenschrift. Das Braillezeichen (Braillezelle) der Blindenschrift Braille besteht aus sechs taktilen Punktpositionen. Das Basis-System der deutschen Blindenschrift ermöglicht die Wiedergabe eines Textes in 6-Punkte-Blindenschrift. Computer-Braille erweitert die 6-Punkte-Blindenschrift um zwei weitere Punkte unterhalb des 6-Punkte-Blindenschrift-Zeichens auf die 8-Punkte-Brailleschrift. Die Deutsche Norm DIN 32 982 definiert Computer-Braille (auch als Euro-Braille bezeichnet). Da diese Norm jedoch etwas in die Jahre gekommen ist, hat der Braille Experte Prof. Erich Schmid eine für heutige Computer und Smartphones angepasste Variante "Erich Schmids 8 Keys Braille" für Oskar entwickelt.

Oskar Concertina wurde zum ersten mal am 4. Mai 2019, auf der Maker Faire Vienna präsentiert.

Concertina mit Gehäuse

Bau dir mit der Anleitung deine eigene Oskar Concertina!

Drei Oskar Concertinas

Einfach genial | Bericht: Susanne Lodopoulus, Kamera: Remo Rink, Schnitt Christian Klöppel, MDR, youtube, 2019-12-13


Oskar Concertina wird auf der Smartphonerückseite mit Magneten befestigt. Video über die Befestigung und Verwendung von Oskar Concertina am Smartphone.

Source Code

Stückliste